thema1-freiMEZIS unterstützen:
Wir sind ein gemeinnüziger Verein. ÄrztInnen können uns beitreten, alle können uns spenden.

thema2-freiMEZIS für PatientInnen:
Wir kümmern uns statt um das Wohl der Pharmaindustrie allein um das Wohl unsrer PatientInnen.

thema3-freeMEZIS für JournalistInnen:
Sie finden bei uns Informationen und Kontakte zu allen Fragen rund um ärztliche Bestechlichkeit.

MEZIS-Aktuelle Beiträge

MEZIS-Nachrichten 2/2018 erschienen

MEZIS-Nachrichten 2/2018 erschienen

MEZIS engagiert sich seit seiner Gründung für eine unabhängige ärztliche Fortbildung. Noch immer nutzt die pharmazeutische und Medizinprodukteindustrie ärztliche Fortbildung erfolgreich für   Marketingzwecke – geduldet durch die Ärzteschaft!

weiterlesen

Zu viele Interessenkonflikte: Ärztekammer verweigert führendem Anbieter von Ärztefortbildungen erstmalig die Zertifizierung

Zu viele Interessenkonflikte: Ärztekammer verweigert führendem Anbieter von Ärztefortbildungen erstmalig die Zertifizierung

Pressemitteilung, 7. August 2018

MEZIS veröffentlicht Interessenkonflikt-Analyse

Die Initiative unbestechlicher Ärztinnen und Ärzte – MEZIS e.V. hat in  einer umfangreichen Analyse das Sponsoring von Pharmafirmen bei bundesweiten Ärzte-Fortbildungen des führenden Anbieters Omniamed untersucht.

Die Ergebnisse sind erschreckend und nicht überraschend: Über 90 % der ReferentInnen, die bei gesponserten Veranstaltungen Vorträge hielten, hatten zuvor Gelder von den sponsernden Pharmafirmen erhalten. Dabei sind die Sponsoringsummen für eine Tagesveranstaltung mit bis zu 200.000 Euro exorbitant hoch.

weiterlesen

Neues MEZIS-Wartezimmerplakat

Neues MEZIS-Wartezimmerplakat

Das MEZIS-Wartezimmerplakat macht Ihren PatientInnen klar, dass Sie nicht käuflich sind.

weiterlesen

MEZIS-Ärzt*innen finden