MEZIS-Aktion zum Welt-Antikorruptionstag am 9.12.2022

Zum Internationalen Antikorruptionstag am 9. Dezember hat MEZIS gemeinsam mit Transparency Deutschland und Leitlinienwatch die Pressemitteilung „Korruption: Sensibilisierung von Ärzt:innen muss verpflichtend werden“ veröffentlicht.

Begleitend dazu haben wir mit MEZIS-Mitgliedern die Fotoaktion „Ich immunisiere mich gegen Korruption!“ gestartet:

  1. Ich mache mir bewusst, dass ich in meinem Verordnungsverhalten beeinflussbar bin.
  2. Ich besuche Fortbildungen ohne Sponsoring durch die pharmazeutische Industrie und lese unabhängig-kritische Fachzeitschriften.
  3. Ich führe keine Anwendungsbeobachtungen durch.
  4. Ich hinterfrage Leitlinienempfehlungen und fordere eine vollständige Offenlegung der Interessenkonflikte aller beteiligten Autor*innen.
  5. Ich setze mich für verpflichtende Lehrveranstaltungen zum kritisch-distanzierten Umgang mit der pharmazeutischen Industrie ein.

2022

MEZIS e.V.
Mein Essen zahl' ich selbst

Initiative unbestechlicher
Ärztinnen und Ärzte

www.mezis.de
info@mezis.de

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie Fragen oder möchten Sie mehr Informationen über MEZIS? Nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns direkt eine E-Mail an info@mezis.de

Folgen Sie uns auf Social Media