Gegen CETA und TTIP und für einen gerechten Welthandel

In sieben Städten demonstrieren am Samstag, den 17. September zeitgleich gegen CETA und TTIP. Direkt vor der Woche der Entscheidung: Montags entscheidet die SPD auf ihrem Parteikonvent über CETA. Donnerstags muss Sigmar Gabriel beim Rat der Handelsminister in Bratislava entsprechend über das Handelsabkommen mit Kanada abstimmen. Die Demonstrationen finden am 17.9. zeitgleich ab 12:00 Uhr in Köln, München, Stuttgart, Frankfurt/Main, Hamburg, Leipzig und Berlin statt. Ein bundesweiter Trägerkreis aus 30 Organisationen ruft zu den Großdemostrationen in sieben Städten auf, darunter auch TTIP unfairhandelbar, in dem wir Mitglied sind.

Alle Infos zu den Demonstrationsrouten, zur Anreise und Mobilisierung sind hier zu finden: www.ttip-demo.de