CME-Verstoßmeldung “OmniaMed-Update NEO” , 19.09.18 in Düsseldorf

Betrifft: CME-Verstoßmeldung “OmniaMed-Update NEO”

An die zertifizierende Ärztekammer: aerztekammer@aekno.de

Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit möchte ich Sie auf einen Verstoß gegen die gültigen CME-Zertifizierungs-Richtlinien bei der Veranstaltung OmniaMed-Update NEO, am 19.09.2018 in Düsseldorf hinweisen und wie folgt begründen:

– “Ein Sponsor darf weder direkt noch indirekt (z. B. über den Veranstalter oder wissenschaftlichen Leiter) die fachliche Programmgestaltung, die Referentenauswahl oder die Fortbildungsinhalte beeinflussen.” (Empfehlungen zur ärztlichen Fortbildung, Bundesärztekammer, 4. Auflage, 2015)

– “Produktbezogene Informationsveranstaltungen insbesondere von Unternehmen der pharmazeutischen Industrie, von Medizinprodukteherstellern, von Unternehmen vergleichbarer Art oder einer Vereinigung solcher Unternehmen sind nicht als frei von wirtschaftlichen Interessen zu bewerten und daher nicht anerkennungsfähig.” (Empfehlungen zur ärztlichen Fortbildung, Bundesärztekammer, 4. Auflage, 2015)

Weitere Kritikpunkte:
OmniaMed-Update NEO Düsseldorf
Sponsoren [103]: Allmirall 10.300 Euro, Amgen 22.500 Euro, Bayer 53.571 Euro, Berlin-Chemie 19.500 Euro, Boehringer Ingelheim / Lilly 44.980 Euro. Gesamtsponsoringsumme: 131.351,43 Euro. Die Höhe der Sponsoring-Gelder von Omniamed ist unplausibel: Warum sollte Almirall mit 10.300 Euro nur die Hälfte von AMGEN mit 22.500 Euro bezahlen, die erbrachten Leistungen sind absolut identisch? Eine mögliche Erklärung dafür: Die in AMGENs geplantem Vortrag “Fettstoffwechselstörungen” beworbenen Präparate sind um ein Vielfaches teurer, als die im Allmirall-Vortrag über Ekzeme. Des weiteren ist die Gesamtsumme mit über 130.000 Euro für einen Tag mit 6 Vorträgen unangemessen. Die Landesärztekammer Mecklenburg-Vorpommern hat deshalb für ihre Fortbildungen festgelegt, Veranstalter und Veranstaltungen, bei denen eine Unterrichtseinheit mit mehr als 1000 Euro gesponsert wird, gesondert auf Angemessenheit zu überprüfen [113].

1. Vortrag/Referent: Praxischeck Migrationsmedizin [77] | Dr. med. Petra Sandow
Interessenkonflikte: Frau Dr. Petra Sandow aus Berlin hat z.B. in den Jahren 2015/2016 von mehr als 7 Pharmafirmen mehr als 50.000 Euro bekommen [4]. Lt. Selbstauskunft: “Vorträge, die Teilnahme Advisory Boards, allgemeine Beratung, ungebundene Forschungsunterstützung oder sonstige medizinisch-wissenschaftliche Leistungen” von Boehringer Ingelheim, Lilly, Volopharm, Roche, Repha, Bayer Healthcare, Medical Tribune, Berlin Chemie, Novartis, Astra Zeneca, BMS, Gilead ” (https://www.omniamed.de/uploads/files/files/01—Dr_Sandow_Migrationsmedizin.pdf)
Relevanz: Fokus auf Diagnostik von HIV/Hepatitis bei Flüchtlingen, wobei die Relevanz eines Screenings bei Flüchtlingen unklar ist (https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/EpidBull/Archiv/2017/Ausgaben/29_17.pdf?__blob=publicationFile). Gilead, BMS; Boehringer und andere verkaufen Medikamente gegen HIV/Hepatitis.
Fazit: Die Referentin erhält Gelder von eben der sponsernden Firma, die Produkte verkauft, zu denen sie diesen Vortrag hält.

2. Vortrag/Referent: Risikoadaptierte Differentialtherapie der Fettstoffwechselerkrankungen | Prof. Dr. med. Klaus Parhofer
Interessenkonflikte: “Dr Parhofer reports grants and personal fees from Sanofi/Regeneron, during the conduct of the study; personal fees from Sanofi-Aventis, grants and personal fees from Regeneron, personal fees from Aegerion, grants and personal fees from Merck, Sharp & Dohme, personal fees from Amgen, personal fees from Boehringer Ingelheim, personal fees from Pfizer, outside the submitted work. [58]“
Relevanz: AMGEN[41] verkauft Medikamente gegen Fettstoffwechselerkrankungen.
Fazit: Der Referent erhielt Gelder von eben der sponsernden Firma, die Produkte verkauft, zu denen er diesen Vortrag hält.

3. Vortrag/Referent: Ihr Patient, Ihre Entscheidung: 3 typische Patienten mit Typ 2 Diabetes [100] | Dr. med. Marcel Kaiser, Prof. Dr. med. Matthias Blüher
Interessenkonflikte: Herr Blüher hat finanzielle Zuwendungen erhalten von Bayer, Boehringer-Ingelheim, Lilly, (Novo Nordisk, Novartis, Pfizer, Sanofi, AstraZeneca, Johnson&Johnson) [37]. Herr Kaiser hat
finanzielle Zuwendungen erhalten von Boehringer Ingelheim (und 4 weiteren) [49].
Relevanz: Boehringer Ingelheim [35], Lilly [36] und Bayer [38] verkaufen Medikamente gegen Diabetes.
Fazit: Beide Referenten erhalten Gelder von eben den sponsernden Firmen, die Produkte verkaufen, zu denen sie diesen Vortrag halten.

4. Vortrag/Referent: Ihr Patient, Ihre Entscheidung: 3 typische Patienten mit Indikation zur oralen Antikoagulation [101] | Dr. med. Thomas Schramm, PD Dr. med. Friedhelm Späh
Interessenkonflikte: Herr Späh erhielt lt. Selbstauskunft finanzielle Zuwendungen unter Anderem von “Alcon Pharma, AstraZenica, Bayer Vital, Hexal, MSD, Med. Tribune, Novartis, OmniaMed, Sanofi, Aventis, Pharm-Allergan, Takeda Pharma”[93].
Relevanz: Bayer [38] verkauft Medikamente zur oralen Antikoagulation.
Fazit: Mindestens ein Referent erhielt Gelder von eben der sponsernden Firma, die Produkte verkauft zu denen er diesen Vortrag hält.

5. Vortrag/Referent: Ekzeme, Mykosen, Warzen: das empfiehlt der Dermatologe | Prof. Dr. med. Dietrich Abeck
Interessenkonflikte: Laut Selbstauskunft [73] : “Allergika Pharma GmbH, Almirall-Hermal GmbH, Das FORTBILDUNGSKOLLEG GmbH, Infectopharm GmbH, Medical Tribune Verlagsgesellschaft GmbH, Nestlé Deutschland AG, Novartis Pharma GmbH, OmniaMED Deutschland GmbH, RG Gesellschaft für Information und Organisation GmbH, Taurus Pharma”
Relevanz: Der Sponsor Allmirall stellt diverse Produkte aus dem Bereich Ekzeme, Mykosen, Warzen her [74].
Fazit: Der Referent erhält Gelder von eben der sponsernden Firma, die Produkte verkauft, zu denen er diesen Vortrag hält.

6. Vortrag/Referent: Hausärztliche Diagnostik und Therapie von Asthma und COPD | Dr. Thomas Schultz
Interessenkonflikte: Herr Schultz hat finanzielle Zuwendungen von mindestens 8 Pharmafirmen bekommen (darunter Boehringer Ingelheim) [51]
Relevanz: Boehringer verkauft Medikamente gegen Asthma und COPD [44]
Fazit: Der Referent erhält Gelder von eben der sponsernden Firma, die Produkte verkauft, zu denen er diesen Vortrag hält.

Fazit für OmniaMed-Update NEO am 19. September in Düsseldorf: Alle verordnungsrelevanten Vorträge werden von Referenten gehalten, die Gelder von eben den sponsernden Firmen bekommen, zu deren Produkte sie referieren. Das sind relevante Interessenkonflikte, welche nach den Richtlinien der Bundesärztekammer und nach den Richtlinien der meisten Landesärztekammern nicht zertifizierungsfähig sind. Auch sind die variierenden Sponsoringsummen nicht plausibel und die Höhe des Sponsorings unangemessen. In Baden-Württemberg wurde deshalb einer weitgehend identischen Omniamed-Veranstaltung die Zertifizierung verweigert.

Die Analyse aller Omniamed-Veranstaltungen 2018 finden Sie unter:
https://www.mezis.de/omniawatch

Quellen
[1] https://www.omniamed.de/uber-uns/uber-omniamed
[2] https://www.omniamed.de/uber-uns/wissenschaftlicher-beirat
[3] https://correctiv.org/en/investigations/euros-doctors/database/recipient/dirk-muller-wieland-aachen-de/
[4] https://correctiv.org/en/investigations/euros-doctors/database/recipient/petra-sandow-berlin/
[5] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5516383/
[6] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4715313/
[7] https://correctiv.org/en/investigations/euros-doctors/database/recipient/klaus-wahle-munster/
[8] https://correctiv.org/en/investigations/euros-doctors/database/recipient/gerald-klose-bremen/
[9] https://www.aerzteblatt.de/treffer?mode=s&wo=17&typ=16&aid=161185&s=Gerald&s=klose
[10] https://www.omniamed.de/events/partners/prime-time-immuntherapie-in-der-onkologie-berlin-2018
[11] https://de.wikipedia.org/wiki/Bristol-Myers_Squibb#Produkte
[12] http://www.awmf.org/uploads/tx_szleitlinien/032-024OLm_S3_Melanom_2016-08.pdf, S. 80
[13] https://de.wikipedia.org/wiki/Hoffmann-La_Roche#Medikamente
[14] https://correctiv.org/en/investigations/euros-doctors/database/recipient/hans-ulrich-schildhaus-gottingen/
[15] https://www.roche.de/diagnostics/
[16] https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20161121_OTS0047/personalisierte-immuntherapie-und-biomarker
[17] https://correctiv.org/en/investigations/euros-doctors/database/recipient/sebastian-ochsenreither-berlin-de/
[18] https://www.merck.com/research/pipeline/home.html
[19 https://correctiv.org/en/investigations/euros-doctors/database/recipient/caroline-anna-peuker-berlin/
[20] https://www.futuremedicine.com/doi/10.2217/fon-2017-0666
[21] https://www.boehringer-ingelheim.de/onkologie/lungenkrebs/medikamente-gegen-lungenkrebs?itid=Medikamente%20gegen%20Lungenkrebs%0A
[22] https://de.wikipedia.org/wiki/Hoffmann-La_Roche#Medikamente
[23] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/29285289
[24] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5541855/
[25] https://www.omniamed.de/events/details/update-neo-leipzig-2018
[26] https://www.omniamed.de/events/details/update-neo-leipzig-2018
[27] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5241949/
[28] http://www.berlin-chemie.de/Patienten/Fachinformationen-Gebrauchsinformationen-Schulungsmaterialien
[29] https://de.wikipedia.org/wiki/Boehringer_Ingelheim#Produktportfolio
[30] https://de.wikipedia.org/wiki/Bayer_AG#Produktportfolio
[31] http://www.awmf.org/uploads/tx_szleitlinien/nvl-004m_S3_KHK_2016-02.pdf
[32] https://de.wikipedia.org/wiki/Servier#Medikamente
[33] https://www.bayer.de/de/produkte-von-a-bis-z.aspx
[34] https://www.deutsche-diabetes-gesellschaft.de/?id=2810
[35] https://arznei-news.de/empagliflozin/
[36] https://de.wikipedia.org/wiki/Eli_Lilly_and_Company#Endokrinologie
[37] https://www.aerzteblatt.de/archiv/184420/Stellenwert-der-chirurgischen-Therapie-bei-Diabetes-mellitus-Typ-2
[38] https://www.bayer.de/de/produkte-von-a-bis-z.aspx
[39] https://correctiv.org/en/investigations/euros-doctors/database/recipient/gunther-claus-melsungen/
[40] https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0735109716330819?via%3Dihub
[41] https://de.wikipedia.org/wiki/Amgen#Medikamente
[42] https://www.gelbe-liste.de/wirkstoffe/Ezetimib_46644
[43] https://correctiv.org/en/investigations/euros-doctors/database/recipient/jessica-rademacher-hannover/
[44] https://www.boehringer-ingelheim.de/atemwege/copd/medikamente-gegen-copd
[45] https://www.omniamed.de/events/details/update-neo-hannover-2018
[46] https://www.almirall.com/en/about-almirall/our-products
[47] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5097109/
[48] https://de.wikipedia.org/wiki/Eli_Lilly_and_Company
[49] https://correctiv.org/en/investigations/euros-doctors/database/recipient/marcel-kaiser-frankfurt-am-main/
[50] https://www.omniamed.de/events/details/update-neo-stuttgart-2018
[51] https://correctiv.org/en/investigations/euros-doctors/database/recipient/thomas-schultz-berlin/
[52] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5233802/
[53] https://cme-welt.de/praktische-aspekte-der-modernen-fumarat-therapie-bei-psoriasis-vulgaris
[54] https://www.almirall.de/de/uber-almirall/unsere-produkte
[55] https://www.omniamed.de/events/details/updateneomunchen2018
[56] https://www.omniamed.de/events/partners/updateneomunchen2018
[57] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5833912/
[58] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5233802/
[59] https://www.aerzteblatt.de/int/archive/article?id=197088
[60] https://www.norgine.com/products/
[61] https://pharma.bayer.com/de/therapie-versorgung/krebs/leberkrebs/
[62] https://www.medicom.cc/medicom-at/aktuelles/pharma-med-technik-news/entries/deutschland/Presseinfo-Norgine-151117.php
[63] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/1_Mackensen_Immuntherapie_ITO_Berlin_2018.pdf
[64] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/2_Schildhaus_Biomarker_ITO_Berlin_2018.pdf
[65] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/3_Ochsenreither_Entwicklung-Immuntherapie_ITO-Berlin_2018.pdf
[66] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/4_Peuker_Nebenwirkungsmanagement_ITO_Berlin_2018.pdf
[67] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/8a_Modest_Gastrointestinale-Tumore_ITO-Berlin_2018.pdf
[68] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/8b_Engert_Haematologische-Tumore_ITO-Berlin_2018.pdf
[69] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/06—Prof_-Herkommer_Hypogonadismus.pdf
[70] http://www.ferring.de/Therapiegebiete/Testosteronmangel/
[71] https://de.wikipedia.org/wiki/Jenapharm#Testosteronmangel
[72] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/08—Dr_-Rademacher_Asthma-und-COPD.pdf
[73] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/07—Prof_-Abeck_Ekzeme,Mykosen,Warzen.pdf
[74] https://www.almirall.de/de/uber-almirall/unsere-produkte
[75] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/Germany/Events/2018/18.06.02-Update-Hannover/02—Dr_-Rademacher_Hausaerztliche-Diagnostik-und-Therapie-von-Asthma-und-COPD.pdf
[76] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/Germany/Events/2018/18.06.02-Update-Hannover/03—Prof_-Volz_Depression.pdf
[77] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/Germany/Events/2018/18.06.02-Update-Hannover/01—Dr_-Sandow-Migrationsmedizin.pdf
[78] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/Germany/Events/2018/18.06.02-Update-Hannover/04—Dr_-Kaiser_Prof_-Blueher_OAD.pdf
[79] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/Germany/Events/2018/18.06.02-Update-Hannover/05—Dr_-Richartz_Dr_-Claus_NOAK.pdf
[80] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/Germany/Events/2018/18.06.02-Update-Hannover/06—Prof_-Schwaab_Hypertonie.pdf
[81] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/Germany/Events/2018/18.06.02-Update-Hannover/08—Prof_-Abeck_Ekzeme%2CMykosen%2CWarzen.pdf
[82] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/01—Dr_Sandow_Migrationsmedizin.pdf
[83] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/03—Dr_-Simon_GLP1-Agonisten(2).pdf
[84] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/04—Dr_Tafel_Prof_-Blueher_OAD.pdf
[85] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/05—Dr_-Richartz_Dr_-Claus_NOAK.pdf
[86] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/06—Dr_-Vogt_Fettstoffwechselerkrankung.pdf
[87] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/07—Dr_-Dietrich_Dermatologie.pdf
[88] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/08—Prof_-Volz_Depression.pdf
[89] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/09—Prof_-Dechend_Hypertonie.pdf
[90] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/01—Dr_Sandow_Migrationsmedizin(1).pdf
[91] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/02—Prof_-Schwaab_Hypertonie(1).pdf
[92] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/03—Dr_-Simon_GLP1-Agonisten(3).pdf
[93] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/05—Dr_-Spaeh_Dr_-Claus_NOAK(1).pdf
[94] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/08—Prof_-Herkommer_Wann-ist-man-ein-Mann(1).pdf
[95] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/09—Prof_-Madisch_Leberzirrhose.pdf
[96] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/10—Dr_-Dietrich_Dermatologie.pdf
[97] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/01—Prof_-Dechend_KHK.pdf
[98] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/02—Prof_-Schwaab_Hypertonie.pdf
[99] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/03—Dr_-Toussaint_GLP-1.pdf
[100] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/04—Dr_-Kaiser_Prof_-Blueher_OAD.pdf
[101] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/05—Dr_-Spaeh_Dr_-Claus_NOAK.pdf
[102] https://www.omniamed.de/uploads/files/files/06—Prof_-Herkommer_Hypogonadismus.pdfhttps://mezis.de/mezis-bleibt-wichtiger-impulsgeber-fuer-unabhaengige-fortbildung/
[103] https://www.omniamed.de/events/partners/updateneomunster2018
[104] www.norgine.com/wp-content/uploads/2018/06/GERMANY-Transparency-2017.xlsx
[105] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4343042/
[106] https://correctiv.org/en/investigations/euros-doctors/database/recipient/daniela-marschall-kehrel-frankfurt-am-main/
[107] https://www.berlin-chemie.de/Patienten/Erektionsstoerung
[108] https://www.akdae.de/Kommission/Organisation/Mitglieder/DoI/Stangl.pdf
[109] http://www.dkg-web.de/krebsgesellschaft_de/2015/DGU/Webcast_DGU_Symp_Ferring_Schneider/html5_player.html

[110] https://www.propublica.org/article/doctors-who-take-company-cash-tend-to-prescribe-more-brand-name-drugs

[111 https://mezis.de/wp-content/uploads/2018/08/Vorschlag-für-eine-bundeseinheitliche-CME-Zertifizierung-13-03-2017_aktualisiert-2-2018.pdf

[112] https://www.omniamed.de/events/partners/updateneomunster2018

[113] http://www.aek-mv.de/upload/file/aerzte/Fortbildung/Formulare/Richtlinie%20der%20%C3%84rztekammer%20M-V%20zum%20Anerkennungsverfahren%20vom%2025_11_2017.pdf

Ich bitte Sie um Prüfung des Sachverhaltes und freue mich über Ihre Antwort.

———————————————————
Mail-Kopie an MEZIS (www.mezis.de)