Start: 19. März 2021
19:00
Ende: 20. März 2021
16:00

Veranstaltungsort

Online

MEZIS Fachtagung „Influencer im Gesundheitswesen“ und Mitgliederversammlung am 19. und 20. März 2021.

Die Veranstaltungen finden in digitaler Form statt. Die Zugangslinks und weitere Informationen zur Konferenzplattform senden wir mit der Anmeldebestätigung zu.

PROGRAMM und ANMELDUNG
________________________________________________

Die FachtagungInfluencer im Gesundheitswesen“ beginnt am Freitag, 19. März, um 19 Uhr, mit einem Grußwort von Thomas Lempert, Facharzt für Neurologie und Ärztlicher Direktor der Schlosspark-Klinik Berlin.

Daran anschließend hält Peter Welchering seinen Keynote-Vortrag:
Big Data – Big Medicine – Big Control”

Der Wissenschaftsjournalist, Dozent und Buchautor spricht in seinem Vortrag über Patientendaten als DEM neuen Gold. Nicht nur Pharmafirmen interessieren sich immer mehr dafür, sondern auch die großen Internetkonzerne. Welche Auswirkungen hat diese Entwicklung? Wie wird das Verordnungsverhalten durch die Analyse der Patientendaten beeinflusst? 

Am Samstag, 20. März, veranstalten wir ab 10:30 Uhr den Workshop:
 „Wer aufklärt hat Recht! Unabhängige Patientenaufklärung zu Impfungen?“

Im ersten Impulsvortrag informiert Thomas Ledig, Facharzt für Allgemeinmedizin und Mitglied der STIKO, welche Gremien und Institutionen im Bereich Impfungen momentan tätig sind und Entscheidungen treffen. Außerdem: Welche Regularien gibt es? Wer ist für die Entwicklung von Aufklärungsmaterialien zuständig und wer finanziert diese?
Steffen Rabe, Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin und Vorstandsmitglied des Vereins „Ärzte für individuelle Impfentscheidung”, spricht im zweiten Impulsvortrag über die rechtlichen Aspekte der Impfung und der Impfaufklärung sowie über den “moralischen” Konflikt: eine möglichst breite Impfung als staatliches Interesse versus kritische, unabhängige Aufklärung für eine Entscheidungsfindung zur Impfung als medizinischen Eingriff.

Gemeinsam wollen wir anschließend aktuell verfügbare Impfaufklärungen analysieren und Möglichkeiten / Ressourcen für die Entwicklung unabhängiger Materialien diskutieren.
______________________________________________________
Die Mitgliederversammlung findet von 13:30 bis 15:30 Uhr statt. Hier geht es zu den Tagesordnungspunkten. Anträge zu den TOPs sind herzlich willkommen.
Das Protokoll der Mitgliederversammlung 2020 sowie den Finanz- und Jahresbericht 2020 senden wir mit der Anmeldebestätigung zu.

Wer noch Lust und „Bildschirm-Kondition“ hat, ist im Anschluss an die Mitgliederversammlung herzlich eingeladen, im virtuellen „Get together“ in lockerer Runde weiter online zu bleiben.

Der Onlineraum wird am 19. März bereits ab 18 Uhr und am 20. März ab 10 Uhr eröffnet und der technische Support erreichbar sein.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Dennoch freuen wir uns über Spenden. Die Corona-Pandemie hat auch die öffentliche, kollegiale Wahrnehmung von MEZIS mit Ständen bei Veranstaltungen drastisch reduziert. Infolgedessen haben wir nahezu stagnierende Mitgliederzahlen und können jede Unterstützung gut gebrauchen.

 

(Bildquelle: ©ra2 studio)

Eintrittspreise & Tickets
Kostenlos