Führender kommerzieller CME-Anbieter Omniamed gibt auf

Pressemitteilung, 5. Februar 2019 Interessenkonfliktfreie Fortbildungen für Ärzt*innen Führender kommerzieller CME-Anbieter Omniamed gibt auf Ärzteinitiative MEZIS sieht sich bestätigt und fordert größeres CME-Fortbildungsangebot frei von Interessenkonflikten Nach der Omniawatch-Analyse im Sommer 2018 hat nun Omniamed als ein führender kommerzieller CME-Anbieter für ärztliche Fortbildungen seine Geschäftsaktivitäten mit sofortiger Wirkung eingestellt. Mit der Omniawatch-Recherche (www.mezis.de/omniawatch) hatte MEZIS […]

CME-Verstoßmeldung: “Hausarzttag von Esanum”, 13.3.2019 in Berlin

Betrifft: CME-Verstoßmeldung “”Hausärztetag 2019″ der Esanum-Akademie”   An die zertifizierende Ärztekammer: Berlin   Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchte ich Sie auf einen Verstoß gegen die gültigen CME-Zertifizierungs-Richtlinien bei der Veranstaltung “Hausärztetag 2019” der Esanum-Akademie, am 13.03.2019 in Berlin, Mercure Hotel hinweisen und wie folgt begründen:   – “In allen Fortbildungsmaßnahmen muss ein ausgewogener […]

Flut an Pharma-Werbepost stoppen!

MEZIS-Stempel: Pharma-Werbung unerwünscht – „ZURÜCK an Absender“! Stempeln Sie und dämmen so die Menge an unerwünschter Pharma-Werbung in Ihrem Briefkasten ein. Wir  bieten wir eine  Vorlage für die Anfertigung eines runden Stempels mit 40 mm Durchmesser. Sie können den Stempel bei einem Online-Stempel-Service oder einem Anbieter vor Ort machen lassen. Stempeln Sie den Werbebrief und […]

Bestechung und Bestechlichkeit im Gesundheitswesen – es bleibt noch viel zu tun!

Pressemitteilung zum Weltantikorruptionstag am 9. Dezember Bestechung und Bestechlichkeit im Gesundheitswesen – es bleibt noch viel zu tun! Bundesweite Initiative unbestechlicher Ärztinnen und Ärzte MEZIS e.V. sieht weiterhin Handlungsbedarf Hochpreisig gesponserte Fortbildungen für ÄrztInnen, LeitlinienautorInnen mit finanziellen Verflechtungen zu pharmazeutischen Unternehmen, Anwendungsbeobachtungen, die das Verschreibungsverhalten der ÄrztInnen steuern, gezielte Marketingkampagnen, die PatientInnen verunsichern und Krankheitsängste […]

TV-Tipp: “Patienten, Pillen und das große Geld”

Am kommenden Montag, 26.11., um 22 Uhr, zeigt das NDR-Magazin “45 min” die Sendung “Patienten, Pillen und das große Geld”. Unser Mitglied Prof. Dr. Thomas Lempert, Chefarzt Abteilung für Neurologie an der Schlosspark-Klinik in Berlin, hat daran mitgewirkt. Näheres unter https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/45_min/Patienten-Pillen-und-grosse-Geld,sendung840104.html . Schauen Sie rein!