GSK stellt  Pharmabesuche in Holland den Niederlanden ein

Wie das arznei-telegramm am 10. Mai 2019 berichtete, stellt der Pharmakonzern Glaxo Smith Kline (GSK) jegliche Pharmabesuche bei Allgemeinmediziner*innen in den Niederlanden ein. Die Entscheidung kam von GSK. Der für die Niederlande zuständige GSK-Manager hat die Befürchtung, dass es so schwieriger wird, seine Produkte auf den Markt zu bringen, Allgemeinmediziner*innen sind in den Niederlanden weniger […]

Blockierer statt Vorreiter

Deutschland schert bei WHA-Resolution zu Transparenz aus Die Weltgesundheitsversammlung (WHA) hat am 28.5. eine Resolution  verabschiedet, die sich für stärkere Transparenz im Markt für Medikamente, Impfungen und andere Medizinprodukte einsetzt. In einem tagelangem Ringen im Genfer Hauptquartier der Weltgesundheitsorganisation (WHO) wurde versucht, den Originaltext aufzuweichen. Deutschland tat sich dabei besonders negativ hervor. Die Resolution spricht […]

Nicht-spezifische Effekte des Impfens

Wie auch bei anderen medizinischen Eingriffen gehen von Impfungen, neben den intendierten spezifischen Effekten, indirekte, schwache, nicht-spezifische Wirkungen aus. Für das Abwägen von Nutzen und Risiken und die Auswahl geeigneter Impfstoffe und Impfzeitpunkte sind beide Wirkungsarten von Bedeutung. Nicht spezifische Wirkungen bei geimpften und nicht-geimpften Personen können durch Langzeitbeobachtungen hinsichtlich Entwicklung, Morbidität und Mortalität vergleichend […]

Ärzteinitiative fordert die Politik zu Regelungen auf und stellt neue Leitlinie vor

Pressemitteilung, 11. April 2019 Nutzenbewertung von Arzneimitteln bislang ohne Wirkung auf das Verordnungsvolumen MEZIS-Fachtagung zu Über-, Unter- und Fehlversorgung fordert die Politik zu Regelungen auf „Erneut ist uns eine erfolgreiche Fachtagung zu einem wichtigen aktuellen Thema der Gesundheitsversorgung gelungen!“, freut sich Dr. Christiane Fischer, die ärztliche Geschäftsführerin von MEZIS. Am vergangenen Samstag widmeten sich zahlreiche […]

CME Watch

MEZIS hat eine bis in den Herbst 2019 laufende Online-CME-Fortbildung eines größeren kommerziellen Anbieters zum Thema “Lipidsenkung” im Hinblick auf Interessenkonflikte und Zertifizierungsfähigkeit analysiert. Neben formalen Verstößen (fehlende Angaben zu Interessenkonflikten, bzw. bewusste Falschangabe seitens der Referent*innen) fanden sich bei dieser, von der bayrischen Landesärztekammer zertifizierten ärztlichen Fortbildung irreführende Grafiken, riskante Verordnungsempfehlungen und ein ziemlich […]

Scientific Freedom

Peter Gøtzsche hatte am 9. März 2019 zur Konferenz „Scientific Freedom“ in Kopenhagen eingeladen. Etwa 250 Interessierte kamen. Peter Breggin, ein amerikanischer Psychiater, dessen Verdienst es ist, die Praxis der Verstümmelung psychisch Kranker durch Lobotomie erfolgreich bekämpft zu haben, eröffnete die Konferenz. Die Psychiatrie sei nicht mehr am Wohlbefinden der Patient*innen interessiert, sondern nur am […]

Ärzteinitiative MEZIS lädt zur Fachtagung „Über, Unter- und Fehlversorgung“ nach Hamburg ein

Pressemittteilung 14.3.2019 Die bundesweite Ärzteinitiative „MEZIS e.V. – Mein Essen zahl‘ ich selbst“ veranstaltet am 6. April 2019 im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf von 10 bis 17:30 Uhr die Fachtagung „Über-, Unter- und Fehlversorgung“. In Vorträgen und Workshops widmet sich die Veranstaltung der Über- und Unterversorgungproblematik hierzulande und global aus verschiedenen Blickwinkeln. Expert*innen aus Wissenschaft, Lehre und […]