Start: 18. Mai 2019
9:00
Ende: 18. Mai 2019
15:00

Veranstaltungsort

Johannes-Lange-Straße 20, 39319 Jerichow

Das Jerichower Schmerzsymposium ist eine etablierte und wichtige Fortbildungsveranstaltung organiert von unserem Mitglied Thomas Wieser.
Zum Thema Schmerz werden dieses Jahr sowohl grundlegende als auch besondere Aspekte in ihrer Komplexität beleuchtet. Welche Faktoren beeinflussen den Schmerz? Welche Konsequenzen hat er? Gibt es neue wirksametherapeutische Konzepte bis hin zu Kopfschmerzen bei Kindern, neuropathische Schmerzen, Schmerzen bei Parkinson?
Die Vorträge erlauben einen differenzierten Blick auf ein entscheidendes Thema unseres therapeutischen Handelns. Unter der Organisation von Chefarzt PD Dr. Wieser erwarten Sie unterschiedliche Blickwinkel und Betrachtungsweisen auf einen Zustand, der unsere Existenz zutiefst trifft.

Eintrittspreise & Tickets
Kostenlos