Happy Birthday!

Happy Birthday! MEZIS ist jetzt 10 Jahre alt, denn es gibt uns seit 2007. Ein Grund zum Feiern und ein Grund darüber nachzudenken, was wir in den letzten 10 Jahren erreicht haben. Als wir anfingen, waren wir 11 ÄrztInnen, die gegen Korruption im Gesundheitswesen arbeiten wollten. Und jetzt sind wir über 900 Mitglieder und viele […]

Happy Birthday!

Happy Birthday! MEZIS ist jetzt 10 Jahre alt, denn es gibt uns seit 2007. Ein Grund zum Feiern und ein Grund darü ber nachzudenken, was wir in den letzten 10 Jahren erreicht haben. Als wir anfingen, waren wir 11 ÄrztInnen, die gegen Korruption im Gesundheitswesen arbeiten wollten. Und jetzt sind wir über 900 Mitglieder und […]

MEZIS-Nachrichten 2/2017

 „Interessenkonflikte“ sind als beschönigender Terminus für Befangenheiten ebenso kontraproduktiv wie häufig und vielfältig in allen Teilen der der Welt – ob in Deutschland, Indien, Chile, Kenia, Frankreich oder Italien.  Sie können alle Ausgaben der MEZIS-Nachrichten nachlesen.

MEZIS gelingt Durchbruch mit 1. Internationalem „No-Free-Lunch“-Treffen

Pressemitteilung – 19. September 2017 „Luther“ platziert Forderungen an Zentren der Gesundheitslobby VertreterInnen von „No-Free-Lunch“-Gruppen aus 15 Nationen aller Kontinente sind der Einladung ihrer deutschen Partnerinitiative „MEZIS – Mein Essen zahl‘ ich selbst“ gefolgt und haben sich vom 15. bis 17. September 2017 im „Haus der Demokratie und Menschenrechte“ in Berlin gemeinsam Interessenkonflikten im Gesundheitswesen […]

10 Jahre MEZIS – Internationales No-Free-Lunch-Treffen

Pressemitteilung, 7. September 2017 Interessenkonflikte schaden der Gesundheit auf der ganzen Welt! Daher stärkt die Ärzteorganisation MEZIS am Wochenende 15. bis 17.09.2017 im Haus der Demokratie und Menschenrechte in Berlin ihren globalen Blick und veranstaltet die erste internationale No-Free-Lunch-Konferenz mit zehnjähriger Jubiläumsfeier. Rund 100 Gäste aus Deutschland, den Niederlanden, Australien, Frankreich, Chile, Italien, Brasilien, Südafrika, […]