MEZIS veröffentlicht Informationsfilm über die Geschäftspraktiken der Pharmaindustrie

Informationsfilm „Leben – eine Kostenfrage!“ Welche Auswirkungen haben die kontinuierlich steigenden Arzneimittelpreise auf den Zugang zu Medikamenten? Wie gefährdet die Preispolitik der Pharmaindustrie zunehmend die Versorgung mit lebensnotwendigen Medikamenten? Wie hängen überhöhte Arzneimittelpreise und nicht bedarfsgerechte Forschung zusammen? Und welche Lösungsstrategien stehen dieser Entwicklung entgegen? Diesen und weiteren Fragen widmet sich der MEZIS Informationsfilm „Leben […]

Der betrogene Patient. Gerd Reuther

Ein Arzt deckt auf, warum Ihr Leben in Gefahr ist, wenn Sie sich medizinisch behandeln lassen In einem MedizinerInnenleben gewöhnt man sich an so Manches: verstümmelnde Operationen ohne zwingenden Grund oder die Verordnung giftiger Substanzen ohne erwiesenen Nutzen. Der Radiologe Gerd Reuther hat sich in 30 Berufsjahren nicht an alles gewöhnen wollen, was als „state […]

Industrieintereressen bedrohen unabhänge Berichterstattung

Interessenkonflikte bedrohen die unabhängige Berichterstattung der Pharmazeutischen Zeitung (PZ). Industriefreundliche Selbstzensur ist die Folge, da einige Hersteller von rezeptfreien Arzneimitteln offen mit der Stornierung von Anzeigen in der PZ  drohen. Diese Anzeigen sind eine wesentliche Einnahmequelle der PZ. Der Verein demokratischer Pharmazeutinnen und Pharmazeuten (VdPP) fordert in einem offenen Brief an die ABDA – die […]