Information statt Werbung

Keine Anerkennung von Marketingveranstaltungen der Pharmaindustrie! MEZIS fordert: Ärztliche Fortbildungen müssen endlich sponsoringfrei sein! Ärztinnen und Ärzte sind verpflichtet, sich regelmäßig fortzubilden und dies über Fortbildungspunkte (CME-Punkte) nachzuweisen. Die Landesärztekammern sollen die ärztlichen Fortbildungen auf die Einhaltung bestimmter Qualitätskriterien wie die wirtschaftliche Unabhängigkeit prüfen und dann eine Zertifizierung erteilen. Sponsoring ist dabei leider auch weiterhin […]

MS-Stiftung Trier neu gegründet

Die Stiftung für „Selbstbestimmung und Selbstvertretung von MS-Betroffenen“, kurz MS-Stiftung Trier, ist in ihrer Art einzigartig unter den Vertretungsorganisationen für Menschen mit Multipler Sklerose in Deutschland. Ziel ist es, dass MS PatientInnen selbstbestimmt Entscheidungen treffen können, die im Verlauf dieser chronischen Krankheit anstehen, gemäß ihrer individueller Bedürfnisse und ohne Beeinflussung von anderen Interessengruppen wie der […]

MEZIS ins Präsidium der “Health For All Now” Konferenz 2018 berufen

Im Dezember 2000 fand in Gonoshasthaya Kendra (GK), Bangladesh, die erste People‘s Health Assembly (PHA), die erste „Weltgesundheitsversammlung von unten“, mit 1.500 Delegierten aus allen Kontinenten statt. Die „People‘s Health Charta“ war das vielbeachtete Ergebnis. Organisiert wurde die PHA von Peoples Health Movement (PHM),  deren Mitglied wir sind, mit dem Direktor und Gründer der People‘s University […]

MEZIS am Start des 4. Access to Medicines Run

Unter dem Motto „Transpirieren für Transparenz“ fand am 5.11. der 4. Access to Medicines Run statt.Der Veranstalter UAEM (Universities Allied for Essentiel Medicines e.V.) setzt sich für einen gerechteren Zugang zu Medikamenten für alle Menschen und Forschung an vernachlässigten Krankheiten ein. MEZIS ist der Einladung der studentischen Organisation gefolgt und hat an einem Infostand über […]

Unsinn Vorsorgemedizin

Krebsfrüherkennung nutzt nur einem verschwindend kleinen Teil der Menschen. Denn es handelt sich nicht – wie landläufig gemeint – um eine Vorsorge, die Krebs verhindert, sondern lediglich um eine Vorverlegung einer fraglichen Krebsdiagnose. Bei den allermeisten „Vorsorgen“ werden aber viele komplett Gesunde zu OP-PatientInnen – bei der Hautkrebsfrüherkennung – die wahrscheinlich nicht ein einziges Leben […]

Interessenkonflikte bei den CME-Fortbildungsveranstaltungen „Roadshow“ der GWT

Interessenkonflikte bei den CME-Fortbildungsveranstaltungen „Roadshow“ der GWT Wir haben mit dem MEZIS-Melder Anfragen an die Ärztekammern Sachsen, Niedersachsen und Westfalen zu untenstehenden CME-Veranstaltungen gesendet und werden hier über den Fortgang berichten. Die Tabellen geben einen Überblick über die Interessenkonflikte einzelner Referenten sowie Beziehungen zu den jeweiligen Sponsoren. Die einzelnen Vorträge lassen sich den Präparaten der […]

Arzneiverordnungs-Report 2017 erschienen

  Die Arzneimittelausgaben der gesetzlichen Krankenkassen inklusive der Zuzahlung der Versicherten lagen 2016 bei rund 38,5 Milliarden Euro. Das ist ein Plus von 3,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr, während das Verordnungsvolumen nur um 2,1 Prozent gestiegen ist. „2016 wurden mehr, aber vor allem auch teurere Arzneimittel verordnet. Hauptursache dafür war die überproportionale Kostensteigerung bei den […]

Happy Birthday!

Happy Birthday! MEZIS ist jetzt 10 Jahre alt, denn es gibt uns seit 2007. Ein Grund zum Feiern und ein Grund darüber nachzudenken, was wir in den letzten 10 Jahren erreicht haben. Als wir anfingen, waren wir 11 ÄrztInnen, die gegen Korruption im Gesundheitswesen arbeiten wollten. Und jetzt sind wir über 900 Mitglieder und viele […]